Pflege braucht genug Personal!

Tarifinfo VSG

Tarifinfo VSG

Das Abgeordnetenhaus Berlin will im Rahmen des Doppelhaushalts zusätzlich 20 Mio EUR unter der Überschrift „Projekte Gute Arbeit“ in Tochterunternehmen der landeseigenen Unternehmen Berlins für 2018und 2019 bereitstellen.
Im Moment ist jedoch noch völlig unklar, wie und in welcher Art dieses Geld bereitgestellt wird. Mit weiteren Informationen können wir erst nach der Senats-/ Abgeordnentenklausur, die am 10. Januar 2018 stattfinden soll, rechnen.
Auch die Arbeitgeberseite hat signalisiert, dass sie diesen Termin abwarten will, um dann das weitere Vorgehen zu verabreden. Darüber werden wir Euch dann zeitnah, ab Mitte Januar 2018 informieren.
Ein Zwischenerfolg dieser nun langandauernden Verhandlung ist, dass auch in diesem Jahr eine Jahressonderzahlung in Höhe von 600,- EUR für Vollzeitkräfte gezahlt wurde. Unser Ziel ist es natürlich weiterhin diese Jahressonderzahlung zu erhöhen und dies tariflich zu verankern.
Einen Tarifvertrag- wie unsere KollegInnen in der Mutter ihn schon haben – den fordern wir auch für die VSG! Dafür sind wir angetreten und dafür werden wir auch 2018 nicht aufhören, zu kämpfen.
Seite an Seite mit Euch! Wir rechnen mit Eurer Unterstützung!
Sammelt Kraft in den bevorstehenden Feiertagen.

Für diese Zeit wünschen wir euch besinnliche Stunden im Kreis von Freunden und Familie


Eure Tarifkommission VSG