Nachrichten

162.000 fehlen - da hilft keine Mogelpackung!

Krankenhäuser

162.000 fehlen - da hilft keine Mogelpackung!

Gesetzliche Personalbemessung in den Krankenhäusern jetzt!

Am Montag, den 07.09.2015 findet die öffentliche Anhörung zu den Gesetzesvorlagen des Bundestages zum Krankenhausstrukturgesetz statt. Sylvia Bühler, ver.di-Bundesfachbereichsleiterin, wird mit Rederecht an dieser Sitzung teilnehmen, um unser Anliegen nach einer gesetzlichen Personalbemessung aktiv einzubringen. Bisher plant die große Koalition mit diesem Gesetz lediglich minimale Personalaufstockungen.

Wir möchten vor Beginn der Sitzung noch einmal den Druck auf die politisch Verantwortlichen erhöhen.

  • Kundgebung
    7. September 2015, 10.00 – 12.00 Uhr
    Berlin Regierungsviertel, vor dem des Marie-Elisabeth-Lüders-Haus
    (Ecke Schiffbauerdamm / Adele-Schreiber-Krieger-Str., sieh Lageplan).

Alle Kolleginnen und Kollegen sind eingeladen, unser Anliegen noch einmal an die Abgeordneten des Ausschusses heran zu tragen.
Bitte kommt am Besten in Dienstkleidung und mit Transparenten!
Mitglieder des Ausschusses für Gesundheit werden eingeladen, vor der Sitzung vor dem Haus mit uns ins Gespräch zu kommen.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger haben zusätzlich die Möglichkeit sich zur Anhörung anzumelden und als Gäste teilzunehmen: Zuhörer werden gebeten, sich im Sekretariat des Ausschusses für Gesundheit mit vollständigem Namen, Geburtsdatum und dem polizeilich gemeldeten Wohnort per E-Mail anzumelden: michael.thiedemann@bundestag.de.
Die Sitzung findet im Anhörungssaal 3 101, Marie-Elisabeth-Lüders-Haus (MELH) statt, Eingang: Adele-Schreiber-Krieger-Str. 1, 10557 Berlin.