Pflege braucht genug Personal!

Corona Pakt macht Sommerpause --- wir nicht!!

Jetzt an der Forderungsfindung für die TVÖD Runde beteiligen!!

Corona Pakt macht Sommerpause --- wir nicht!!

Und Fotos für die Fotopetition machen!!
Screenshot der Videokonferenz Screenshot Videokonferenz zur Diskussion der Forderungen in der Tarifrunde des öffentlichen Dienstes 2020: Erik Busse von der Jugend-Tarifkommission meldet sich zu Wort.

Der nächste Verhandlungstermin für den Corona Krankenhauspakt findet wahrscheinlich erst im September statt. ABER: die Organisierung bei Vivantes und Charité geht weiter und wird noch intensiver!! Ihr – die Beschäftigten im TVÖD – habt JETZT die Gelegenheit, eigene Forderungen in die TVÖD Verhandlungen einzubringen!!! Dafür gibt es Bedingungen:

1.)    Mehr als 300 Kolleg*innen beteiligen sich an der Branchenkonferenz am 5.8. – das haben wir bereits geschafft – mehr als 600 haben an den beiden Konferenzen teilgenommen! https://gesundheit-soziales.verdi.de/tarifbereiche/oeffentlicher-dienst/++co++859f72fc-d752-11ea-aaa1-001a4a160100

2.)    30.000 Kolleg*innen beteiligen sich an der Forderungsdiskussion – bis zum 24.8.

3.)    Es finden sich 980 Tarifbotschafter*innen (da sind wir nah dran!!)

Applaus war gestern, jetzt erreichen wir Veränderungen nur, wenn wir Stärke zeigen!! Wie geht das?  Beteiligt euch an der Forderungsdiskussion!! Ihr habt es geschafft, innerhalb einer Woche unter Coronabedingungen 4000 Unterschriften zu sammeln. Ihr habt es geschafft, in fast 200 Teams Mehrheitsbriefe an die Abgeordneten zu schicken. Dann schafft ihr es auch, dass sich mindestens 2000 Kolleg*innen an der Forderungsdiskussion beteiligen!!! Ein paar Teams haben sich bereits mehrheitlich beteiligt. Jetzt ist jede/r Einzelne von euch gefragt: Schafft Mehrheiten in euren Teams!!

Das geht auf Papier oder digital. https://unverzichtbar.verdi.de/

Um den Überblick über das Team zu haben, ist es gut eine Teamkarte anzulegen. Unterstützung bekommt ihr dafür in den wöchentlich stattfindenden Aufbautreffen: immer Donnerstags von 11 bis 12 und von 16:30 bis 17:30. (siehe Termine)

Eine Teamkarte und den Forderungsfragebogen findet ihr auf dieser Webseite zum Herunterladen.

Hier noch ein sehenswertes Video:

https://youtu.be/TPlNVjOrcSo

Ich arbeite in einer Tochtergesellschaft und bekomme keinen TVÖD – was kann ich tun?

Das Ziel ist natürlich, alle Beschäftigten in den TVÖD zu bekommen. Je höher das Ergebnis der Verhandlung ausfällt – ist natürlich umso besser für alle!! Ver.di hat aber auch eine Fotopetition gestartet, wo alle Krankenhausbeschäftigten bundesweit ihr Gesicht zeigen für folgende Forderungen:

Bedarfsgerechte Personalbemessung

Abschaffung der Fallpauschalen und damit die kostendeckende Finanzierung der Krankenhäuser

Beendigung des Outsourcing!!!

Am 30.9.  – zur Gesundheitsminister*innenkonferenz in Berlin - soll eine riesige Fotopetition fertig sein!! Macht mit!!

https://gesundheit-soziales.verdi.de/mein-arbeitsplatz/krankenhaus/++co++98e8320a-ba23-11ea-ad47-001a4a160117#ktupload-anchor