Pflege braucht genug Personal!

Nikolaus bei Vivantes

Nikolaus bei Vivantes

„…der Nikolaus bringt dir Süßes – einen Tarifvertrag müsst ihr Euch allerdings selber erkämpfen…“

Von drauß' vom Saarland komm' ich her,

Ich muss euch sagen, die KollegInnen kämpfen dort sehr.

 

Allüberall wo Pflegekräfte schwitzen

Sah ich KollegInnen in den Startlöchern sitzen.

 

Und droben aus den Chefetagen

hörte ich die Manager klagen:

 

Leute bleibt ruhig, hört unsre Bitte

denkt doch mal an unsre Rendite !“

 

Und wie ich so lauf durchs ganze Land

Da las ich an fast jeder Klinikwand:

 

Kollegin“,: stand da, „bist du schon dabei?

Hörst du das lauter werdende Geschrei?

 

Die Pflegenot wird immer schlimmer,

Und warten können wir alle nimmer!

 

Für Entlastung entfachen wir einen Brand!

Erst an der Saar, dann im ganzen Land.“

 

Und überall hallt es durch die Eingangshalle:

Mehr von uns ist besser für alle!“

 

Die Bonzen jammern: „verflixt, oh weh!

Jetzt wolln die das Gleiche wie die Charité

 

Wir brauchen die Personalbemessung per Gesetz,

doch wir wollen nicht warten, wir brauchen das jetzt.

 

Was will ich hier? Werdet ihr euch fragen.

Die Arbeit versüßen, in diesen Tagen !

 

Mit diesem Leckerli will ich dich grüßen

Aber Du wirst das (nur!) Jammern sein lassen müssen..

 

Ohne Dich wird es hier nicht vorwärts gehen,

Ohne Dich lassen sie uns im Regen stehen.

 

Werd ver.di Mitglied und zwar noch heut,

Werd aktiv mit all den andren Leut,

 

  • Wenn du es nicht schon lange bist, -

Damit bald Schluss ist mit dem Mist.

 

Die Losung heißt „Zusammenstehen“

und gemeinsam auf die Straße gehen.

 

So bringt der Nikolaus heute keine Rut'

Sondern bringt und fordert viel Mut.

 

Niemals mehr in der Nacht alleine!!

Jetzt machen wir den Bonzen Beine !!

 

Sei bei dem historischen Kampf dabei !

Mehr Personal auf Station und auf Intensiv 1:2

 

Heute machst du den ersten Schritt

und teile es deinen KollegInnen mit!

 

Aufstehn für Entlastung!! ...gerne auch per Gesetz

Tarifvertrag Entlastung nicht Morgen, NEIN JETZT!!

 Frei nach „Knecht Rupprecht“ von Theodor Storm

Tarifverträge fallen nicht vom Himmel und bringt auch nicht der Nikolaus. Das gilt für die VSG (Vivantes Service GmbH) genauso wie für die Forderung nach mehr Personal.

Bei Vivantes haben wir uns auch auf den Weg gemacht, aber wir schaffen es nicht ohne dich:

Werde Mitglied.

Werde TarifberaterIn/Delegierte in deinem Team.

Lade uns ein, um mit dir und deinem Team zu sprechen.

Beteilige dich an Aktionen!!