AWO Berlin

Gleiches Geld für gleiche Arbeit!

Petition

Gleiches Geld für gleiche Arbeit!

Beschäftigte der AWO Tarifgemeinschaft Berlin fordern: Gleiches Geld für gleiche Arbeit!
AWO ver.di AWO


Obwohl auch die AWO Geschäftsführungen angeblich diese Ansicht vertreten und verbal die Arbeit ihrer Beschäftigten anerkennen – in den aktuellen Tarifverhandlungen spiegelt sich dies jedoch nicht wider. Im Gegenteil: 

Statt Klatschen gab es nun eine „Klatsche“ der AWO-Geschäftsführungen!

Auch in der zweiten Verhandlungsrunde am 20. Januar 2021 fanden unsere Vorstellungen und Forderungen hinsichtlich der Angleichung an die Arbeitsbedingungen im Öffentlichen Dienst in Berlin (TV-L) kaum Berücksichtigung. Argumentiert haben die Geschäfts-führer*innen mit der weiterhin nicht auskömmlichen (Re-)Finanzierung ihrer Leistungen, insbesondere im Zuwendungsbereich.

Um nun Druck auf die Arbeitgeberseite wie auch auf die Politik machen zu können, brauchen wir jetzt die Unterstützung aller Beschäftigten in der AWO Tarifgemeinschaft Berlin und auch von unseren Unterstützer*innen außerhalb der AWO.

JETZT UNTERSCHREIBEN