Nachrichten

Zweite Verhandlungsrunde ergebnislos beendet

Ruppiner Kliniken und der OGD

Zweite Verhandlungsrunde ergebnislos beendet

Rabatz für gute Pflege. Bremen, 21. Juni 2017 Matthias Klump Zweite Verhandlungsrunde ergebnislos beendet  – Ruppiner Kliniken und der OGD


In der zweiten Verhandlungsrunde für die Löhne der Beschäftigten der Ruppiner Kliniken und der OGD am 12.01.22 hat der Arbeitgeber nochmal bekräftigt, dass es kein nachgebessertes Angebot geben wird. Es soll bei der Spaltung der Belegschaft zwischen Pflege und den anderen Berufsgruppen bleiben.

Die Verhandlungskommission hat deutlich gemacht, dass die Forderung nach dem TVöD für Alle richtig ist und längst überfällig.

Dem Arbeitgeber wurde mitgeteilt, dass es jetzt Terminvorschläge zur Verhandlung einer Notdienstvereinbarung geben wird.

Die Tarifkommission entscheidet in den nächsten Tagen über den Zeitpunkt und Umfang von möglichen Arbeitskampfmaßnahmen.