Tarifverhandlungen Volkssolidarität

Landesverband Brandenburg

Die Gewerkschaft ver.di fordert von der Volkssolidarität Landesverband Brandenburg e.V. den Abschluss eines Tarifvertrages, mit welchem die seit 1. Januar 2019 bestehenden Regelungen des Entgelttarifvertrages und des Rahmentarifvertrages mit der Paritätischen Tarifgemeinschaft e.V. (PTG) für das Land Brandenburg mit Wirkung ab 1. Mai 2019 auch für die Volkssolidarität Landesverband Brandenburg e.V. übernommen werden sollen.

  • 1 / 3

Aktuelles zu den Tarifverhandlungen

ver.di Kampagnen